Besuch der 3. Klassen beim Klein-Wasser-Kraftwerk in Maineck (29.04.2014)

Ein Wasser-Kraftwerk in Maineck

 

22.03.2014: Nachdem das Thema Energiegewinnung im Unterricht besprochen wurde, schauten sich die Klassen 3a und 3b ein Kraftwerk in unserem Gemeindegebiet, genauer in Maineck, mal aus der Nähe an. Eingeladen dazu hatten Herr Tschauner und Frau Weiß aus Maineck. Frau Weiß betreibt dort ein Wasserkraftwerk, in dem Herr Tschauner mit dafür sorgt, dass die drei Generatoren elektrischen Strom produzieren. Zur Überraschung und Freude der Schüler gab es zum Empfang in Maineck für beide Klassen Muffins und Limo. Nach dieser Stärkung wurde das Kraftwerk, das Stauwehr und auch die dort angelegte ‚Fischtreppe’ besichtigt und den Gastgebern allerhand Fragen gestellt.

Klassensprecher und Lehrer bedankten sich am Ende für die interessante Führung und die tolle Bewirtung bei Frau Weiß und Herrn Tschauner.

Der günstigste Rückweg durch die Mainwiesen wurde mittels Wanderkarte erkundet, auf dem Hinweg hatten die Schüler versucht einzuschätzen, wie lange ein Kilometer wohl ist und auch die Länge eines Kilometers mit einem Messrad ganz genau bestimmt.

[alle Schnappschüsse anzeigen]