Schullandheim Weißenstadt (02.07.2018)

Nach all dem Übertrittsstress genossen die vierten Klassen ihre Fahrt ins Schullandheim nach Weißenstadt vom 02.07. - 04.07.2018.

Neben einem interessanten Lernzirkel zum Thema Mikroplastik und Umweltschutz von der Universität Bayreuth, einer GPS-Schatzsuche, interaktiven Spielen, Lagerfeuer mit Stockbrot, einer abenteuerlichen Nachtwanderung und der Besichtigung der Kelleranlagen unterhalb von Weißenstadt war es außerdem aufregend, Tage und Nächte ohne Mama und Papa zu verbringen, die Nächte "durchzumachen" und neue Kontakte zu schließen.

[alle Schnappschüsse anzeigen]