Apfelsaftpressen (11.10.2016)

Es gibt doch nichts besseres, als einen selbstgepressten Apfelsaft! Die Klasse 3b hatte das Glück, dass Hannas Papa sich da bestens auskennt!

Auch wenn es an diesem Tag nieselte, bauten Herr Schmitt und Herr Nastvogel die Häckselmaschine und die Apfelpresse für unsere Klasse auf. Währenddessen sammelten wir auf der Schulstreuobstwiese jede Menge Äpfel und brachten sie zu einer großen Zinkwanne, um sie zu waschen. Die sauberen Äpfel wurden jetzt mit Hilfe der Häckselmaschine zerkleinert. Inzwischen baute ein Teil der Klasse unter Anleitung von Herrn Schmitt die Apfelpresse zusammen. Nun füllten wir vorsichtig den "Apfelmus" in das Netz innerhalb der Apfelpresse. Dann wurden (nasse) Holzplatten daraufgelegt und der Griff zum Pressen montiert. Ab jetzt hieß es: kräftige Kinder vor! Stück für Stück pressten wir den leckeren Saft aus dem Apfelmus. Natürlich haben wir ihn gleich probiert! Mmmmmh, lecker!!!

Vielen herzlichen Dank an Herrn Schmitt und Herrn Nastvogel - ohne sie hätten wir nie einen so leckeren Saft pressen können!

[alle Schnappschüsse anzeigen]